Huawei kündigt Unabhängigkeit von US-amerikanischen Technologien für 2021 an

Huawei Logo

Huawei Logo

Huawei geht davon aus, dass es bis 2021 zu 100% unabhängig von US-Technologie sein wird. In einem Interview für Challenges sagte Zhang Minggang, Deputy Chief Executive Officer von Huawei France, dass der Hersteller aus dem US-Bann noch „stärker als bisher“ hervorgehen wird.

Derzeit forscht und entwickelt Huawei an gleich zwei Fronten intensiv. Das Unternehmen entwickelt ein alternatives Betriebssystem zu Android und die HiSilicon-Tochter arbeitet an ARM-freien Prozessoren, die keine US-Patente nutzen.

Huawei „bereitet sich auf das Schlimmste vor“, sagte Zhang Minggang, stellvertretender Generaldirektor der französischen Tochter des Herstellers. Der Telekommunikationsriese arbeitet hinter den Kulissen daran, mit allen Eventualitäten umzugehen, da die Folgen des US-amerikanischen und chinesischen Handelskrieges ihn hart getroffen haben.

„Im Jahr 2021, wenn die Situation andauert, werden wir unsere eigenen Technologien haben“, sagt Minggang gegenüber den französischen Medien. Er erwähnte die „Notwendigkeit, massiv mehr zu investieren, um unsere Pläne B zu aktivieren“.

Huawei wird in der Lage sein, Hightech-Produkte auf den Markt zu bringen, ohne dass eine Komponente benötigt wird, die von einem US-Unternehmen entwickelt wurde oder auf Technologien aus den USA basiert.

Werde Mitglied in der Huawei Gruppe auf MeWe | Facebook

Deshalb forciert Huawei die Entwicklung alternativer Lösungen. „Wir werden stärker als vorher zurückkommen“, sagte Zhang Minggang zu Challenges.

Quelle(n):
https://www.challenges.fr/high-tech/huawei-nous-nous-preparons-au-pire_664338

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18309 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*