Huawei Mate 40: 2 neue Teaser deuten auf schnelles drahtloses Laden und 5G-Konnektivität hin

Die Huawei Mate 40-Serie wird morgen offiziell vorgestellt. Huawei hat nun nochmal 2 neue Teaser veröffentlicht. Die beiden neuesten Clips konzentrieren sich auf Leistung und Geschwindigkeit, insbesondere auf das drahtlose Laden und 5G-Datenübertragungen.

Bisher wissen wird, dass das Huawei Mate 40 Pro kabelgebundenes Laden mit 65 W unterstützt, aber wie schnell das drahtlosen Laden sein wird, ist bisher unbekannt. Da stehen ja angeblich 50 W im Raum, so hat es jedenfalls Amazon Deutschland auf seiner Seite angedeutet.

Das nächste Video über schnelle Datenübertragungen zeigt den Kirin 9000, den ersten 5-nm-Chipsatz mit einem integrierten 5G-Modem. Die aktuellen 5G-Smartphones von Huawei verfügen nur über Sub-6-Konnektivität und nicht über mmWave. Dies dürfte sich nun vermutlich ändern.

Das Unternehmen verfügt über mmWave-fähige Basisbänder, es ist eine Frage, ob es sich lohnt, eines in die Telefone einzubauen, denn nur wenige Länder haben die schnellere 5G-Variante. China und der größte Teil Europas gehören noch nicht dazu.

Die genaue Konfiguration des Huawei Mate 40, des Mate 40 Pro und der beiden anderen Modelle werden wir morgen herausfinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.