Huawei Mate X3 könnte noch in diesem Jahr auf den Markt kommen

Huawei Mate X2
Quelle: Huawei

Huawei war das erste chinesische Unternehmen, das mit dem Mate X ein faltbares Smartphone auf den Markt gebracht hat. Dann kam auch das Huawei Mate Xs und das Mate X2. Und es sieht nun so aus, als ob es das Gerät in diesem Jahr mit einer neuen Version auffrischen wird.

Einige Unternehmen der Huawei-Lieferkette erhalten Berichten zufolge Komponentenbestellungen für ein kommendes faltbares Telefon von Huawei, bei dem es sich, wie man heute verriet, höchstwahrscheinlich um das Huawei Mate X3 handelt. Das Gerät wird höchstwahrscheinlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.

Das Huawei Mate X3 wird höchstwahrscheinlich einen sehr ähnlichen Formfaktor wie sein Vorgänger haben, aber mit einer Reihe von Verbesserungen aufwarten. Das OPPO Find N beweist, dass der Falz im Display schon fast verschwunden ist, also erwartet man von Huawei, dass das Mate X3 dieses auch schaffen wird.

Über weitere Details wie Spezifikationen oder ein Preis gibt es derzeit aber noch keine Informationen, auch nicht, wann mit mit dem Release des Huawei Mate X3 genau rechnen können.

Quelle(n):
Gizmochina

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.