Huawei Mate X3: Wichtigste Spezifikationen dank TENAA-Zertifizierung bekannt

Huawei Mate X2
Quelle: Huawei

Anfang des Monats wurde berichtet, dass Huawei am faltbaren Huawei Mate X3 arbeitet. Heute hat der zuverlässige Tippgeber Digital Chat Station auf Weibo einige der wichtigsten Spezifikationen des Geräts bestätigt. Es scheint, dass der Starttermin des Huawei Mate X3 nicht mehr weit entfernt ist, da es bereits von der chinesischen TENAA zertifiziert worden zu sein scheint.

Laut Digital Chat Station wird das Huawei Mate X3 ein nach innen faltbares Design aufweisen und mit einem Display mit hoher Bildwiederholrate ausgestattet sein. Er fügte hinzu, dass das Gerät mit dem Kirin 9000 4G-Chipsatz, einem 4.500 mAh-Akku und dem neuesten HarmonyOS 2.0.1 ausgestattet sein wird.

Der Tippgeber hat keine Informationen über das Erscheinungsdatum des Huawei Mate X3 mitgeteilt. Ein Huawei-Gerät mit der Modellnummer PAL-AL00 wurde Anfang des Monats in der Datenbank der CMIIT-Behörde gesichtet. Jetzt hat das gleiche Gerät die Zulassung der chinesischen Behörde TENAA erhalten.

Es wird spekuliert, dass das Huawei PAL-AL00, bei dem es sich um ein 4G-LTE-Gerät handelt, als das faltbare Huawei Mate X3 auf den Markt kommen wird. Leider enthält das TENAA-Listing des PAL-AL00 keine Informationen zu seinen Spezifikationen. Allein das Auftauchen des Geräts bei der TENAA ist ein guter Hinweis darauf, dass seine Markteinführung nicht mehr weit entfernt sein könnte.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.