Huawei MatePad SE vorgestellt

Huawei MatePad SE
Quelle: Huawei

Huawei hat auf seinem Launch-Event in China eine Reihe von neuen Geräten vorgestellt, darunter das faltbare Smartphone Mate Xs 2, das Band 7 oder auch die Watch GT 3 Pro. Außerdem hat der Hersteller aber auch das günstige Einsteiger-Tablet Huawei MatePad SE mit einem 10,1″ Display vorgestellt.

Was waren das früher für Zeiten, als ein Huawei-Event mit neuen Geräten weltweit für Aufsehen gesorgt hat. Mittlerweile läuft eine Huawei-Präsentation in Europa schon fast unter dem Radar ab, nicht einmal Huawei hat Pressemitteilungen über die neuen Geräte verschickt.

Huawei MatePad SE Spezifikationen

  • 10,1″ LCD-Display (1.920 × 1.200 Pixel) mit 16,7 Millionen Farben und 70% Farbsättigung (NTSC)
  • Octa-Core HUAWEI Kirin 710A 4G mit Mali G51
  • 4 GB RAM mit 128 GB Speicher, erweiterbarer Speicher bis zu 512 GB
  • Betriebssystem: HarmonyOS 2
  • Kameras: Hinten 5 MP, f/2.2 Blende, Autofokus, Vorne: 2 MP, f/2.4 Blende, Festbrennweite
  • Konnektivität: 4G, 3G, 2G, Dualband Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth v5.1, USB Typ-C Unterstützung
  • Sensoren: Umgebungslichtsensor, Sensor zur Abstandsüberwachung, Schwerkraftsensor
  • Lautsprecher: Zweikanal-Dual-Lautsprecher mit großer Lautstärke, Harman Kardon-Tuning
  • Unterstützt: OTG, Drahtlose Projektion
  • Akku: 5.100 mAh
  • Farben: Dunkelblau

In China kostet das Huawei MatePad SE umgerechnet ca. EUR 220,00. Die LTE-Version kostet umgerechnet ca. EUR 245,00. Ein Deutschland-Start wurde nicht angekündigt.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.