Huawei P40 Pro: Diese Punktzahl erreicht das Flaggschiff im AnTuTu

Seit gestern sind das Huawei P40 und auch P40 Pro offiziell. Nun liegen die ersten Ergebnisse des Huawei P40 Pro aus dem AnTuTu-Benchmark vor.

Das Flaggschiff ist ja mit dem HiSilicon Kirin 990 5G ausgestattet. Sicherlich einer der interessanteren SoC, hat er doch das 5G-Modem mit im Chip verbaut. Qualcomm setzt beim Snapdragon 865 ja immer noch auf das externe X55-Modem.

Huawei P40 Pro
Huawei P40 Pro (Quelle: Huawei)

Jedoch erreicht der Kirin 990 nicht ganz die Performance des SD865, dies zeigt sich auch im neuesten AnTuTu-Benchmark des P40 Pro. Hier kann man dann doch nicht ganz mit den Amerikanern mithalten.

Getestet wurde das Modell mit 8 GB RAM + 128 GB Speicher. Dabei kam das Gerät auf eine Punktzahl von 482.457. Also weit entfernt von dem über 600.000 Punkten, die derzeit die schnellsten Smartphones mit dem Snapdragon 865 erreichen.

Das sind im Prinzip die gleichen Werte des Huawei P40 Pro wie bei der Mate 30-Serie des Herstellers. Da hat sich also auch nichts weiter getan. Naja, ist ja auch der gleiche SoC.

Huawei P40 Pro AnTuTu
Huawei P40 Pro AnTuTu (Quelle: AnTuTu)
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply