Huawei startet eigene Lösung für fehlende Google Play Store-Anbindung

Huawei hat nun eine weitere Lösung für das Problem der fehlen Google-Dienste und des der fehlenden Play Store-Anbindung gestartet. Die Huawei AppSuche soll den Usern dabei helfen, fehlende Apps leicht zu finden.

Die AppSuche ist dabei als Ergänzung zur AppGallery zu sehen, wo es ja noch nicht so üppig aussieht mit den verfügbaren Apps. Die AppSuche hilft beim Finden der wichtigen Apps wie WhatsApp & Co. und führt den User zur entsprechenden Installationsseite.

Huawei Logo
Huawei Logo (Quelle: Huawei)

Die AppSuche ist eine Art Download-Katalog für Android-Apps. Dort dürfte man wohl nun wirklich alles finden, was es derzeit so für Android an Apps zum Installieren gibt. Selbst Google-Apps, wie den Chrome-Browser und Google Übersetzer findet man dort.

Diese können dann zwar nicht direkt installiert werden, führen aber zu einer APK-Webseite. Noch immer etwas umständlich und auch direkte App-Updates sind so nicht möglich. Dennoch für Huawei ein Weg, alle Apps seinen Kunden zur Verfügung zu stellen.

Vermutlich wird die AppSuche nur solange Bestand haben, bis alle wichtigen Apps dann auch den Weg in die AppGallery von Huawei gefunden haben. Bis dahin dürfte es noch eine Weile dauern. Und so muss man dann leider diesen etwas unkomfortablen Weg wählen.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply