Huawei will Honor verkaufen, und das ist der Preis

Nun wohl also doch. Huawei will Honor wirklich verkaufen. Und nun steht auch ein Preis für den Smartphone-Hersteller und Huawei-Tochter fest.

Gerüchte gibt es schon seit einem Monat, diese wurden zwischendurch verneint und dann teilweise doch wieder bestätigt. Doch nun scheint es so, dass sich Huawei wirklich von Honor trennen will/muss.

Nun wird berichtet, dass Huawei Honor für knapp 15 Milliarden Dollar an Digital China verkaufen möchte, mit allem, was dazugehört: Marke, Lieferketten und Forschungsabteilungen.

Alle 7.000 Arbeitsplätze sollen bei der Übernahme erhalten bleiben. Ferner will man Honor in den nächsten 3 Jahren dann sogar an die Börse bringen.

Der Deal soll Honor’s Zukunft sichern, denn wenn man sich von Huawei abspaltet, könnte man auch weiterhin Smartphones bauen, die auf westlichen Märkten auch mit den Google-Diensten ausgestattet sein könnten.

Quelle(n):
Reuters

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.