Motorola Moto E32 für 149 Euro vorgestellt

Motorola Moto E32
Quelle: Motorola

Das Motorola Moto E32 kursiert schon seit geraumer Zeit im Netz. Nun wurde das Smartphone in aller Stille in Europa offiziell vorgestellt. Das Gerät bietet eine ordentliche Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis.

Das Moto E32 verfügt über ein 6,5″ HD+-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1.600 x 720 Pixeln, ein Seitenverhältnis von 20:9 und eine hohe Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es misst 163,95 × 74,94 × 8,49 mm und wiegt 184 g.

Unter der Haube werkelt der Unisoc T606 SoC, gepaart mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher. Was die Software betrifft, so ist Android 11 als Betriebssystem installiert. Auf der Rückseite verfügt das Modell über eine Triple-Kamera mit 16 MP + 2 MP Tiefensensor + 2 MP Makro-Kamera. Für Selfies gibt es eine 8 MP Kamera.

Das Motorola Moto E32 hat einen 5.000 mAh Akku verbaut, der mit 18 Watt über einen USB Typ-C-Anschluss geladen werden kann. Außerdem gibt es einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor, 4G LTE, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 5, GPS/ A-GPS und einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Preise und Verfügbarkeit

Das Motorola Moto E32 kostet in Europa EUR 149,00 für die einzige Variante mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher. Das Telefon ist in den Farben Misty Silver und Slate Grey ab sofort in ausgewählten europäischen Märkten erhältlich.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.