Motorola RAZR 2019: Das soll die Display-Reparatur kosten

Reparatur des faltbaren Displays deutlich günstiger als bei der Konkurrenz

Motorola RAZR 2019
© Motorola

Während man bei der Konkurrenz für die Reparatur des faltbaren Displays auch gut und gerne ein neues Flaggschiff bekommen würde, schein man beim neuen Motorola RAZR 2019 die Kosten im Griff zu haben.

Eines der größten Probleme der neuen faltbaren Smartphones sind sicherlich die kosten. Nicht nur bei der Anschaffung, sondern auch bei Reparaturen.

Bei Motorola halten sich die Reparaturkosten für das Display anscheinend aber in Grenzen. Denn wie nun zu lesen ist, soll der Displaytausch nur 299 Dollar kosten.

Im nächsten Jahr sollten die kosten bei den faltbaren Smartphones allerdings fallen und die Verkaufszahlen Fahrt aufnehmen. Und dann werden neben Samsung, Huawei und Motorola weitere Hersteller auf faltbare Smartphones setzen.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19677 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*