Nokia 9.3 PureView soll im November vorgestellt werden

Laut einem neuen Bericht wird das neue Flaggschiff Nokia 9.3 PureView im November auf den Markt kommen. Das ist aber nicht das einzige Nokia-Gerät, das HMD Global im November vorstellen will.

Neben dem neuen Flaggschiff sollen auch das Nokia 7.3 5G und das Nokia 6.3 ebenfalls für November geplant sein. Wie es scheint, sollen alle Geräte auf einem Event vorgestellt werden. Ein Datum gibt es allerdings noch nicht.

NPU weist auch darauf hin, dass HMD Global die Markteinführung der neuen Geräte für November/Dezember plant. Es sieht also so aus, als ob wir bis Ende des Jahres eine ganze Reihe von Nokia-Smartphones sehen werden.

Das Nokia 9.3 PureView ist wohl das interessanteste Handy aus dem Bündel. Warum? Nun, das ist das kommende Flaggschiff des Unternehmens. Und nach Jahren wird es mal wieder Zeit für ein neues Nokia-Flaggschiff.

Es wird erwartet, dass das Gerät mit dem Snapdragon 865 oder Snapdragon 865+ ausgestattet sein wird. Außerdem soll das Telefon mindestens 8 GB RAM, reichlich Speicher und einen großen Akku verbaut haben.

Quelle(n):
NokiaPowerUser

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.