Nokia C1 Plus Android 10 Go Edition für 69 Euro vorgestellt

Mit dem Nokia C1 Plus hat HMD Global nun ein neues Einsteiger-Smartphone mit HDR-Display, 4G-Konnektivität und Android 10 Go als Betriebssystem für einen schmalen Geldbeutel vorgestellt.

Mit Sicherheit wird das Nokia C1 Plus nicht hierzulande der große Verkaufsschlager werden, doch in den aufstrebenden Ländern dürfte diesem Modell viel Aufmerksamkeit zukommen.

Für EUR 69,00 bekommt man die zu erwartende Ausstattung eines Einsteiger-Gerätes, jedoch mit ein paar kleinen „Highlights“. Denn ein HDR-Display oder 4G-Konnektivität hat man in diesem Preissegment nicht oft.

Nokia C1 Plus Spezifikationen

  • 5,45″ (1.520 x 720 Pixel) HD+ 18:9 Display
  • 1,4 GHz Quad-Core-Processor
  • 1 GB LPDDR3 RAM, 16 GB interner Speicher, via microSD-Karte erweiterbar bis 128 GB
  • Android 10 Go Edition
  • Single / Dual SIM
  • 5 MP Kamera auf der Rückseite
  • 5 MP Frontkamera
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss, FM Radio
  • Maße: 149,1 × 71,2 × 8,75 mm; Gewicht: 146 g
  • 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.2, GPS, micro USB
  • 2.500 mAh Akku, wechselbar

Das Nokia C1 Plus soll noch im Dezember für EUR 69,00 in den Farben Rot und Blau auf den Markt kommen.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.