Nokia T20 offiziell vorgestellt

Nokia T20
Quelle: HMD Global

Nokia geht neue Wege und hat nun sein erstes Android Tablet vorgestellt. Das hört auf den Namen Nokia T20 und soll vor allem preisbewusste Käufer anlocken. Der Marktstart ist für Ende Oktober geplant und Nokia gibt für das Modell auch ein Updateversprechen ab.

Im Inneren des eleganten Tablets sorgt der Unisoc T610-Prozessor mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für ausreichend Rechenleistung im Homeoffice oder Familieneinsatz. Der Speicher kann mittels MicroSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden, um sich für längere Trips ausreichend Lieblingsvideos und -Playlists herunterladen zu können. Das kristallklare 2K-Display bringt Details beim Gaming oder Streaming besonders gut zur Geltung – und das Tablet ist auch Blaulicht-zertifiziert, so dass man auch bei langen Sitzungen die Augen schonen kann.

Die Stereolautsprecher mit OZO-Wiedergabe garantieren ein detailgetreues intensives Hörerlebnis. Und dank der Dual-Mikrofone ist sichergestellt, dass man auch in lauten Umgebungen gehört wird.

Nokia T20
Quelle: HMD Global

Wie bei den Nokia Phones stehen auch hier Sicherheit und Software im Mittelpunkt. Zwei Jahre lang
stehen Betriebssystem-Upgrades für die nächsten Schritte in Android zur Verfügung, und drei Jahre
lang gibt es monatliche Sicherheitsupdates.

Das Nokia T20 ist mit Google Kids Space ausgestattet, einem vertrauenswürdigen Kindermodus, in dem Kinder Apps, Bücher und Videos entdecken können, um ihre Neugierde zu fördern. Google Kids Space funktioniert parallel zum Google-Konto des Kindes, das die Eltern mit Hilfe der Kindersicherung Family Link verwalten können.

Das Nokia T20 hat auch die Android Enterprise Recommended (ARE)-Auszeichnung, die die strengen Google Anforderungen für Unternehmen erfüllen. Das neue Tablet arbeitet auch mit HMD Enable Pro zusammen, der Mobilitätsmanagementlösung für Unternehmen, die für eine einfache Nutzung und Verwaltung der eingesetzten Geräte über eine zentrale Schnittstelle entwickelt wurde.

Nokia T20
Quelle: HMD Global

Nokia T20 Spezifikationen

  • Design-Farben: Dark Blue
  • Größe: 247,56 x 157,46 x 7,7 mm
  • Gewicht: 470 g
  • Betriebssystem: Android 11
  • RAM: 4 GB
  • Prozessor: Unisoc T610
  • Display: 10,36″ TFT-LCD-Display, 5:3, 1200×2000
  • USB Typ C (USB2.0)
  • Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor
  • Single SIM (nur bei LTE-Version), MicroSD
  • 802.11 a/b/g/n/ac 2.4GHz + 5Ghz, Bluetooth® 5.0, GPS, AGPS, Galileo, Glonass, FOTA,
  • LTE CAT 4 (nur bei LTE-Version)
  • Interner Speicher: 64 GB1
  • MicroSD-Kartensteckplatz unterstützt bis zu 512 GB
  • 3.5 mm Kopfhörerbuchse, FM-Radio, 2 Mikrofone, Stereo Lautsprecher
  • Rückseite: 8 MP Hauptkamera, LED-Blitz
  • Frontkamera: 5 MP
  • Akku: .8000 mAh

Preise und Verfügbarkeit

Das Nokia T20 ist ab Ende Oktober in folgenden Konfigurationen erhältlich:

  • 3 GB/32 GB WiFi in Österreich: 209,00 EUR
  • 4 GB/64 GB WiFi in Deutschland und der Schweiz: 239,00 EUR / CHF
  • 4 GB/64 GB LTE in Deutschland, Österreich und der Schweiz: 269,00 EUR/CHF

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.