Xiaomi: Neues MIX Fold mit Kamera unter dem Display kommt

Xiaomi Mi MIX Fold
Quelle: Xiaomi

Anfang des Jahres hatte Xiaomi mit dem Mi MIX Fold sein erstes faltbares Smartphone vorgestellt, das einen ähnlichen Formfaktor wie die Galaxy Fold-Serie hatte. Jetzt gibt es Hinweise darauf, dass der Hersteller an einem neuen MIX Fold-Gerät arbeitet, das mit dem kürzlich vorgestellten Galaxy Z Fold 3 von Samsung aufnehmen soll.

Laut den neuesten Gerüchten arbeitet der chinesische Hersteller an einem neuen Gerät der MIX Fold-Serie. Allerdings wird es sich bei dem neuen faltbaren Smartphone um ein Refresh-Modell und nicht um ein MIX Fold 2 handeln. Die neue Refresh-Version soll einen externen und internen Bildschirm mit hoher Bildwiederholrate sowie eine 120 Watt-Schnellladeunterstützung für den großen 5.000 mAh-Akku haben. Berichten zufolge wird das neue MIX Fold auch eine Kamera unter dem Display auf der Vorderseite haben.

Dies sind ziemlich große Upgrades gegenüber dem 67 Watt-Laden des ursprünglichen MIX Fold, das auch nur eine hohe Bildwiederholrate für sein externes Display hatte. Die Kamera unter dem Display dürfte aber wohl das größte Upgrade sein – hoffentlich passt dann auch die Bildqualität.

Noch ist aber unklar, wann Xiaomi die Neuauflager des MIX Fold vorstellen wird. Frühere Berichte hatten jedoch angedeutet, dass ein neues faltbares Telefon des Herstellers irgendwann im vierten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen wird.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.