OnePlus 9-Reihe erscheint in China mit Oppo’s ColorOS

Letzte Woche wurde es bereits angekündigt, doch nun geht es wirklich schnell. Denn in China soll die neue OnePlus 9-Reihe bereits mit ColorOS von Oppo erscheinen.

OnePlus setzte in China bisher auf HydrogenOS. Doch damit wird nun Schluss sein. Denn bei der neuen Flaggschiff-Reihe wird man zu ColorOS von Oppo wechseln. Aber warum?

Damit hat sich das Thema angebliche Unabhängigkeit wohl dann auch erledigt, denn nun bekommt man wohl ColorOS aufgezwungen. Denn mit einem OS weniger kann man natürlich erheblich Kosten sparen.

Und wie geht es mit OxygenOS weiter? Zur Zukunft dieser Benutzeroberfläche wurde nichts verraten. Vermutlich wird sich da auch erstmal nichts dran ändern.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.