OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro: Renderbilder zeigen beide 2021er Flaggschiffe

Bei OnePlus geht es mächtig voran. Die 2021er Flaggschiffe OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro befinden sich in der Entwicklung. Und von beiden gibt es nun neue Bilder.

Beide Modelle sollen ja angeblich ebenfalls früher im nächsten Jahr erscheinen als üblich. Heißt also, dass die Entwicklung bereits deutlich vorangeschritten sein sollte. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es nun neue Bilder zu beiden Modellen gibt.

OnePlus 9 Pro Render
Quelle: @OnLeaks

Das OnePlus 9 Pro zeigt sich nun auf neuen Renderbildern. Die Bilder stammen von @OnLeaks und dieser ist dafür bekannt, extrem zuverlässig zu sein. Wir können also vermutlich davon ausgehen, dass das Modell auch dann vermutlich so aussehen wird.

Das Design soll auf CAD-Rendern beruhen. Sie zeigen auch, dass man beim OnePlus 9 Pro auf das Kamera-Design des OnePlus 8T setzen wird, hier jedoch in Kombination mit einem gebogenen Display, welches wohl 6,7″ groß sein soll.

Und auch zum „einfachen“ OnePlus 9 gibt es nun frisches Bildmaterial. Diese scheinen von einem Case-Hersteller zu stammen und zeigen das Design des Modells.

OnePlus 9 Case
Quelle: GizmoChina

Hier wird man im Gegensatz zum Pro-Modell auf ein flaches Display setzen, schade, dass man sich beim Pro-Modell noch immer auf das gebogene Display stürzt.

Das Kamera-Design scheint ganz ähnlich zu sein, zwei der Kameras, von denen die primäre Kamera und die Ultraweitwinkelkamera große Sensoren haben sollen, während die dritte Kamera viel kleiner ist. Neben den Sensoren befindet sich auch ein runder LED-Blitz.

Ein unbestätigter Leak besagt, dass das OnePlus 9 eine 48 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 48 MP Primärkamera verbaut haben wird. Beim dritten Sensor soll es sich um ein 5 MP Makro- oder Tiefensensor handeln.

Der Release des OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro soll im März 2021 erfolgen.

Quelle(n):
Voice | GizmoChina

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.