OnePlus Nord bekommt erstes Update

Erst gestern wurde das neue OnePlus Nord offiziell präsentiert, heute bekommt das neue Mittelklasse-Smartphone nun bereits sein erstes Update spendiert.

In Indien wird nun bereits OxygenOS 10.5.1 für das OnePlus Nord verteilt. Bereichte über eine Verteilung in Deutschland liegen noch nicht vor.

Das Update ist mit einer Größe von 102 MB recht klein. Die Aktualisierung bringt Software-Optimierungen für die Kamera. Es verbessert auch die Bildqualität der Fotos bei Aufnahmen in Innenräumen.

OnePlus Nord OxygenOS 10.5.1 Changelog

  • System
    • Optimized video calling performance
  • Camera
    • Optimized depth sensor effect
    • Better indoor image quality
    • Optimized power efficiency for video shooting at 4K 60fps
    • Improved camera experience and system stability
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.