OnePlus Nord OxygenOS Open Beta 5 verfügbar

Auch beim OnePlus Nord kann man nun wieder weiter auf Fehlersuche gehen. Ab sofort kann die OxygenOS Open Beta 5 getestet werden. Da wird laut Changelog auch eine ganze Menge verbessert.

Die Beta 5 verbessert die Systemstabilität und korrigiert auch einige bekannte Fehler. Bei der Kamera wurde nochmals ordentlich Hand angelegt und nun sollte es auch keine Probleme mehr bei der Verbindung zum Wlan geben.

Ansonsten gibt es natürlich auch wie immer die üblichen Fehlerkorrekturen und eine verbesserte Systemstabilität. Wer sein OnePlus Nord als Daily Driver nutzt, der sollte allerdings die Finger davon lassen, ist ne Beta und die kann natürlich auch buggy sein.

OnePlus Nord OxygenOS Open Beta 5 Changelog

  • System
    • Fixed general bugs
    • Network
    • Improved the ability of detecting wireless network
    • Improved the speed of Wi-Fi connection
  • File Manager
    • Fixed abnormal display issue with the screen while copying files to OTG
  • Camera
    • Fixed the issue that the preview may display abnormally in Nightscape Tripod mode
    • Fixed the issue that the Camera becomes unresponsive when setting profile photo in Contact
    • Fixed the frame drops issue with the videos taken by the Camera
    • Fixed the issue that the preview abnormally display 0.6x ultra-wide in 1080P 60FPS

Quelle(n):
OnePlus

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.