Oppo Find N3 Flip taucht auf neuen Renderbildern auf

Oppo Find N3 Flip new Render
Quelle: Weibo

Aktualisierte Renderbilder des kommenden Oppo Find N3 Flip wurden nun veröffentlicht und zeigen ein aktualisiertes Erscheinungsbild der zuvor geteilten Renderbilder.

Die größte Änderung ist die Kamerainsel, die jetzt als Ring mit den drei Sensoren und dem Hasselblad-Branding dargestellt wird. Die Displays auf dem großen Cover scheinen dieselbe Größe und Form zu haben wie beim Oppo Find N2 Flip.

In Bezug auf die technischen Daten soll das Find N3 Flip über ein 6,8″ LTPO-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und ein 3,26″ AMOLED-Cover-Display verfügen. Der Kameraring wird eine 50 MP-Hauptkamera (Sony IMX890-Sensor) mit OIS sowie ein 8 MP-Ultraweitwinkelmodul und ein 32 MP-Teleobjektiv beherbergen.

ColorOS 14 auf Basis von Android 13 soll auf dem Gerät laufen. Der Akku des Telefons soll mit 67 Watt geladen werden können.

Quelle(n):
Android Authority

Mehr zu Oppo:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert