Oppo Find X6 Pro zeigt sich in freier Wildbahn mit riesigem Kamera-Modul

Oppo Find X6 Pro Teaser
Quelle: Oppo

Oppo wird seine mit Spannung erwartete Find X6-Serie am 21. März vorstellen. Es wird erwartet, dass das Oppo Find X6 Pro das neue Flaggschiff des Herstellers aus China sein wird. Nun zeigt ein Hands-On Bild das Kamera-Modul des Flaggschiffes.

Das Kameramodul des Oppo Find X6 Pro hat ein „Oreo“-förmiges Design mit drei Kameras und einem LED-Blitz. Der obere Teil des Gehäuses besteht aus Glas mit einer glänzenden Oberfläche, während der untere Teil aus blankem Metall mit einer matten Oberfläche besteht.

Die Partnerschaft zwischen OPPO und Hasselblad, dem schwedischen Kamerahersteller, wird durch das eingravierte Logo in der Mitte des Kameramoduls deutlich. Das Oppo Find X6 Pro wird außerdem mit dem MariSilicon X-Chip ausgestattet sein, der die Kameraleistung des Geräts weiter verbessert.

Mögliche Oppo Find X6 Pro Spezifikationen

Das Oppo Find X6 Pro soll ein 6,82″ großes 2K-Display mit 120 Hz Bildwiederholrate haben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2 und auch MediaTek Dimensity 9200 werkeln, hier soll es 2 Modellvarianten geben. Dazu gibt es LPDDR5 RAM und UFS 4.0-Speicher (SD8 Gen 2) bzw. UFS 3.1-Speicher (Dimensity 9200).

Die 50 MP Hauptkamera des Oppo Find X6 Pro soll der 1″ große Sony IMX989-Sensor sein, dieser hat eine Blende von f/1.8, ein 7P-Objektiv und OIS, und die Brennweite wird 23 mm betragen. Der 50 MP Sensor der Ultraweitwinkelkamera soll der Sony IMX890 sein, dieser ist 1/1,56″ groß mit einer Blende von f/2.2.

Das Teleobjektiv wird entweder mit Sony IMX766 oder Sony IMX890 ausgestattet sein, beide haben die gleiche Größe, aber der Zoom wird bei 64 mm äquivalenter Brennweite etwa 3x sein. Das Objektiv wird mit OIS ausgestattet sein, die Blende soll f/2.6 betragen.

Dem Tippgeber zufolge bietet die Hardware der Periskop-Zoomkamera des Find X6 Pro einen 2,7-fachen optischen Zoom. Mit Software-Optimierung kann sie bis zu 3-fachen Zoom bieten. Was den digitalen Zoom betrifft, so wird er eine bis zu 120-fache Vergrößerung bieten.

Ein 5.000 mAh Akku und schnelle 100 Watt kabelgebundene Aufladung und 50 Watt kabellose Aufladung sollen das Oppo Find X6 Pro mit Strom versorgen. Ferner soll das Modell auch nach IP68 zertifiziert sein.

Oppo Find X6 Pro Hands-On Leak
Quelle: Weibo

Quelle(n):
Weibo

Mehr zu Oppo:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert