Pixel Fold 2: Google plant wohl Release im Herbst

Google Pixel Fold Header
Quelle: Schmidtis Blog

Es gibt neue Informationen zum Google Pixel Fold 2.

Laut einem Bericht von Android Authority soll das faltbare Smartphone mit einem Tensor G4-Chipsatz und 16 GB LPDDR5 RAM ausgestattet sein.

Google hat diesen Chipsatz noch nicht offiziell vorgestellt, es wird jedoch vermutet, dass er im Herbst 2024 zusammen mit den Pixel 9-Smartphones auf den Markt kommen wird.

Das Pixel Fold 2 soll außerdem mit 256 GB UFS 4.0-Speicher ausgestattet sein. Der UFS 4.0-Standard ist deutlich schneller als der UFS 3.1-Standard, der im Pixel Fold verwendet wird.

Die Quelle von Android Authority behauptet, dass sich das Pixel Fold 2 noch in der EVT-Phase (Engineering Validation Test) befindet. Dies ist eine frühe Phase der Entwicklung, in der die grundlegenden Funktionen des Geräts getestet werden.

Quelle(n):
Android Authority

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert