Pixel Fold 2: Google wird wohl diese Jahr keine Neuauflage präsentieren

Google Pixel Fold Header
Quelle: Schmidtis Blog

Google hat sein erstes faltbares Smartphone, das Pixel Fold, im letzten Jahr auf den Markt gebracht. Das Gerät hatte einige gute Ansätze, wurde aber auch von einigen Kritikpunkten begleitet.

So war der verwendete Chipsatz, der Tensor G2, nicht besonders leistungsstark, die Displayhelligkeit war eher mäßig und die Akkulaufzeit konnte nicht überzeugen. Alles Punkte, an denen Google noch arbeiten muss.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass es in diesem Jahr wahrscheinlich noch kein Pixel Fold 2 geben wird. Google könnte einen Nachfolger also erst 2025 präsentieren.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert