„Powered by HarmonyOS“: Neues Logo vorgestellt

Auf der gerade zu Ende gegangenen Huawei Developer Conference 2020 kündigte Huawei HarmonyOS 2.0 an, eine neue Version seines selbst entwickelten Betriebssystems, das eine Vielzahl von Geräten mit Strom versorgen wird.

Nun ist ein Bild mit einem Logo online auf Weibo aufgetaucht, das Huawei für Geräte verwenden will, die mit seinem Betriebssystem betrieben werden.

Das Bild zeigt das „Powered by HarmonyOS“-Logo, das auf Geräten (und Diensten) erscheinen soll, die mit dem Betriebssystem betrieben werden. Es ähnelt dem „Powered by Android“-Logo, das man sieht, wenn man ein Android-Smartphone startet.

Das Logo zeigt, dass HarmonyOS eine Vielzahl von Produkten mit Strom versorgt, darunter Uhren, Autos, Kopfhörer, Laptops, intelligente Lautsprecher, intelligente Fernseher und Smartphones. Diese Geräte werden wiederum andere Smart Home Produkte von Huawei steuern. Es ist davon auszugehen, dass das Bild sowohl beim Hochfahren eines Geräts als auch auf ihren Verkaufsverpackungen erscheinen wird.

Huawei hat bereits erste Produkte, auf denen das neue Betriebssystem läuft. Letztes Jahr wurde der Huawei Vision vorgestellt, ein intelligenter Fernseher mit einem 4K-Quantum-Dot-Display. Am 19. September wird Huawei einen neuen HarmonyOS-betriebenen Fernseher ankündigen, der weltweit erhältlich sein wird.

Ab nächstem Jahr werden auf HarmonyOS basierende Telefone auf dem Markt erhältlich sein, und Huawei sagt, dass es bereits mit Partnerunternehmen wie Midea zusammenarbeitet, um intelligente Heimgeräte auf den Markt zu bringen, die mit dem Betriebssystem funktionieren werden.

Quelle(n):
Weibo

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.