Realme Pad erscheint in Kürze in Europa, jedoch mit kleiner Verbesserung

Realme Pad
Quelle: Realme

Anfang September hatte Realme sein erstes Tablet in Indien vorgestellt. Ende Oktober wurde dann bekannt, dass das Realme Pad auch in Europa starten soll. Sogar ein Preis wurde genannt, EUR 239,00 waren im Gespräch. Nun gibt es neue Hinweise auf einen baldigen Release.

Der bekannte Leaker @_snoopytech_ hat nun neue und spannende Informationen zum Start des Realme Pad in Europa für uns. Demnach soll es nicht mehr lange dauern, Weihnachten lässt grüßen, es soll auch eine verbesserte Variante gegenüber dem indischen Modell sein.

Während dort der MediaTek Helio G80 im Inneren werkelt, soll es für Europa der Qualcomm Snapdragon 870 sein. Dies würde bedeuten, dass das Tablet dann hierzulande deutlich mehr Power hätte. Und auch 5G wäre dann beim Realme Pad an Bord.

Ferner soll es auch 4 GB RAM und 64 GB Speicher, der via miroSD-Karte erweiterbar sein soll, geben. Es gibt auch Gerüchte, wonach es eine Version mit 3 GB RAM und 32 GB Speicher sowie 6 GB RAM und 128 GB Speicher geben soll. Der Rest der Specs soll dann aber gleich bleiben.

Realme Pad Spezifikationen

Das Realme Pad ist mit einem 10,4″ IPS-Display mit einer Auflösung von 2.000 x 1.200 Pixel im Format 16:9,5 ausgestattet. Daraus ergibt sich ein Screen-to-Body-Ratio von 82,5 Prozent.

Auf der Vorderseite gibt es eine 8 MP Selfie-Kamera, auf der Rückseite findet sich ebenfalls eine 8 MP Kamera. Der Akku ist 7.100 mAh groß und kann mit 18 Watt geladen werden. Als Betriebssystem kommt Android 11 mit der Realme UI 2.0 zum Einsatz. Das Tablet verfügt ferner über vier Lautsprecher sowie Unterstützung für Dolby Atmos Adaptive Surround Sound.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.