Redmi Note 11 Pro: Erste Render sollen das Gerät zeigen [Video]

Noch dauert es eine ganze Weile, bis wir das Redmi Note 11 Pro 5G sehen werden. Monate vor der Vorstellung sind nun Renderbilder und ein passendes Video veröffentlicht worden. Wir können nun einen ersten Blick auf das Gerät werfen.

LetsGoDigital hat zusammen mit dem Designer Technizo Concept zusammengearbeitet, um die Renderbilder und das Video zu erstellen. Von vorne sieht das Gerät seinem Vorgänger recht ähnlich, mit einer mittig angeordneten Punch Hole für die Selfie-Kamera. Die Displayränder sind recht schmal. Der Unterschied zwischen dem Note 10 Pro und dem Note 11 Pro wird jedoch auf der Rückseite deutlich.

Auf der Rückseite ist das „Redmi“-Branding zusammen mit „5G“ vertikal im linken Bereich des Panels zu sehen, während das Kameramodul ebenfalls überarbeitet wurde. Es verfügt über ein Triple-Kamera-Setup in der oberen linken Ecke, wobei zwei recht große Bildsensoren verbaut werden. Die genauen Kamera-Spezifikationen sind zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt.

Da es sich hierbei nur um ein Konzept-Rendering handelt und nicht um einen offiziellen ersten Blick auf das Gerät kann es natürlich sein, dass das finale Gerät noch ein wenig anders aussehen könnte. Das Redmi Note 11 Pro soll wohl irgendwann im ersten Quartal 2022 vorgestellt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
LetsGoDigital

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.