Samsung Galaxy A20s und Galaxy A31 ab August erhältlich

Samsung hat die beiden Einsteiger-Smartphones Galaxy A20s und Galaxy A31 für Deutschland angekündigt. Ab August sollen die Modelle im Handel erhältlich sein. 

Das Samsung Galaxy A20s wird es ab August Schwarz zum Preisvon EUR 174,49 Euro zu kaufen geben. Das Samsung Galaxy A31 soll ab August in der Farbe Black, ab September dann auch in Blue starten. Der Preis des Smartphones beträgt EUR 291,46.

Samsung Galaxy A20s Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A20s ist mit einem 6,5″ HD+ TFT-LCD Display mit 1.560 x 720 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und via microSD-Karte um 512 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite erwartet uns eine 13 MP Kamera (f/1.9) + 8 MP (120° Ultraweitwinkel, f/2.2) + 5 MP (Tiefeninformationen), auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera (f/2.0). Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh und kann mit 15W geladen werden.

Maße und Gewicht betragen 163,3 x 77,5 x 8 mm bei 183 g. Das Samsung Galaxy A20s kommt mit Android 10 und One UI 2.0 als Betriebssystem.

Samsung Galaxy A31 Spezifikationen

Das Samsung Galaxy A31 verfügt über ein 6,4″ FullHD+-Super-AMOLED-Display mit einer U-förmigen Einkerbung an der Oberseite, in dem eine 20-MP-Selfie-Kamera untergebracht ist. Im Inneren werkelt der MediaTek Helio P65 Octa-Core-SoC, dieser wird von 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher unterstützt, welcher via microSD-Karte erweiterbar ist.

Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera mit einem 48 MP-Primärsensor, einem 8 MP-Ultraweitwinkelobjektiv, einem 5 MP-Tiefensensor und einem 5 MP-Makro-Objektiv verbaut.

Das Modell hat einen riesigen 5.000 mAh Akku mit 15W Schnellladung verbaut und verfügt außerdem über einen Fingerabdrucksensor im Display, einen USB-Typ-C-Anschluss und Unterstützung für Samsung Pay.

Was die Software betrifft, so läuft auf dem Samsung Galaxy A31 Android 10 mit One UI 2.0.

Quelle(n):
Samsung

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.