Samsung Galaxy A32 4G offiziell vorgestellt

Mit dem Samsung Galaxy A32 4G hat der südkoreanische Hersteller heute ein neues günstiges Smartphone vorgestellt, welches dennoch mit einem schnellen 90 Hz AMOLED-Display glänzen kann.

Seltsamerweise ist die Ausstattung des Samsung Galaxy A32 4G teilweise besser als die des 5G-Modells. Während wir hier ein 90 Hz FullHD+ SuperAMOLED-Display verbaut haben, muss sich das 5G-Modell mit einem TFT HD+ Display begnügen.

Auf der Rückseite ist eine Quad-Kamera mit 64 MP Hauptkamera verbaut. LTE, Dual-Band-WLAN, Blue­tooth 5.0, GPS, USB Typ C und ein Finger­abdruck­sensor im Display runden das Paket ab. 

Samsung Galaxy A32 4G Spezifikationen

  • Bildschirm: 6,4″ FullHD+ SuperAMOLED Infinity-U-Display mit 90 Hz
  • Betriebssystem: Android 11 mit One UI 3.0
  • SoC: MediaTek Helio G80
  • RAM: 4 GB
  • Speicherplatz: 64 / 128 GB (via microSD-Karte erweiterbar)
  • Hauptkamera: 64 MP (Weitwinkel, f/1.8) + 8 MP (Ultra-Weitwinkel, f/2.2) + 5 MP (Makro, f/2.4) + 5 MP (Tiefensensor, f/2.4)
  • Frontkamera: 20 MP (Weitwinkel, f/2.2)
  • Akku: 5.000 mAh mit 15 Watt Schnellladung
  • Maße/ Gewicht: 158,9 x 73,6 x 8,4 mm bei 184 g
  • Besonderheiten: Fingerabdrucksensor im Display

Das Samsung Galaxy A32 4G wird zum Preis von EUR 220,00 für das Modell mit 64 GB Speicher und EUR 243,00 für das 128 GB-Modell erhältlich sein. Vorerst nur in Russland, andere Märkte sollten aber bald folgen.

Quelle(n):
Samsung

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.