Samsung Galaxy A80 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy A80 Pressebild

Samsung Galaxy A80 Pressebild

Das Samsung Galaxy A80 wurde offiziell vorgestellt. Und damit das neue Flaggschiff der A-Reihe des Herstellers. Erstmals hat man eine rotierende Pop-up Kamera verbaut.

Das neue Samsung Galaxy A80 ist nicht nur das erste Modell des Herstellers mit einer rotieren Pop-up Kamera, es hat auch als erstes das „New Infinity Display“ verbaut. Heißt in diesem Fall, dass keine „Notch“ oder ein „Punch Hole“ das Design des Displays unterbricht.

Doch nicht nur diese beiden Features sind spannend, auch der Rest der Ausstattung ist auf der Höhe der Zeit. und man kann das Modell getrost irgendwo zwischen gehobener Mittel- und Oberklasse einordnen.

Das Modell ist mit einem 6,7″ FullHD+ AMOLED-Display mit 2.400 x 1.080 Pieln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,2 GHz Qualcomm Snapdragon 730, dieser wird von gewaltigen 8 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 128 GB groß und leider nicht erweiterbar.

Highlight dürfte aber die verbaute Triple-Kamera sein. Die ausfahrbare Pop-up Kamera ist dank des rotierenden Mechanismus sowohl als Front- als auch der Hauptkamera nutzbar. Als Setup kommen 48 MP mit Blende f/2.0 + 8 MP 123° Ultraweitwinkel-Optik mit Blende f/2.2 + ToF 3D-Sensor zum Einsatz.

Der Akku hat eine Kapazität von 3.700 mAh. Als Betriebssystem kommt Androi 9 Pie zum Einsatz. Ferner gehören NFC, Bluetooth 5 und ein Fingerabdrucksensor im Display zum Lieferumfang.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Samsung Galaxy A80 soll ab 29. Mai zum Preis von EUR 649,00 in den Farben Angel Gold, Ghost White und Phantom Black verfügbar sein. Im Vorfeld war immer wieder mal zu hören, dass das Modell auch nach Europa kommen wird. Dazu hat der Hersteller heute aber keine angaben gemacht.

Quelle(n):
Pressemitteilung

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18310 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*