Samsung Galaxy A90: Doch keine Mittelklasse, sondern High-End

Samsung Galaxy A-Series

Samsung Galaxy A-Series

Das Samsung Galaxy A90 wird wohl doch kein Mittelklasse-Smartphone. Laut neuesten Gerüchten soll es eine Flaggschiff-Ausstattung mit dem Qualcomm Snapdragon 855 bekommen.

Gerade erst hieß es noch, dass das Samsung Galaxy A90 das erste Mittelklasse-Smartphone mit 5G werden könnte. Doch es hat den Anschein, als ob es sich dabei um gar keinen Midranger handelt.

Angeblich soll es sogar zwei Modelle geben, eines davon soll den neuen Mobilfunkstandrad 5G unterstützen. Und bei beiden Modellen soll es sich beileibe nicht um Mittelklasse-Smartphones handeln.

Wie Steve Hemmerstoffer von OnLeaks jetzt zugeben musste, hatte er bisher falsche Informationen. Demnach sollen die Modelle mit einem 6,7″ Display und dem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet sein.

Die Modellbezeichnungen sollen SM-A905 (4G) und SM-A908 (5G) lauten. Auf der Rückseite soll bei beiden eine Triple-Kamera verbaut sein. 48 MP + 8 MP + 5 MP soll das Setup beim 5G-Modell sein, 48 MP + 12 MP + 5 MP beim 4G-Modell.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Spannende Informationen. Ob die Modelle auch in Deutschland erscheinen werden? Technisch dürften sie der Samsung Galaxy S10-Reihe und den kommenden Note 10-Modellen dann gehörig einheizen.

Quelle(n):
https://twitter.com/onleaks/status/1143535173612556288

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18944 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*