Samsung Galaxy Fold 2 könnte noch vor dem Samsung Galaxy S11 in den Verkauf gehen

Ein neuer Bericht von Yonhap sagt, dass das Samsung Galaxy Fold 2, Samsungs nächstes faltbares Telefon, noch vor der Samsung Galaxy S11-Reihe in den Verkauf gehen könnte.

Gerüchte besagen, dass das Samsung Galaxy S11 und Galaxy Fold 2 auf der gleichen Veranstaltung am 11. Februar angekündigt werden. Ist nicht sehr überraschend, da bereits die Vorgänger ebenfalls zusammen enthüllt wurden.

So soll das Samsung Galaxy Fold 2 direkt nach der offiziellen Vorstellung zum Verkauf angeboten werden, zumindest im Samsung-Heimatland Südkorea.

Der Grund für die Entscheidung von Samsung soll die steigende Konkurrenz anderer Hersteller auf dem Markt für Foldables sein. Vor allem Motorola hat dem koreanischen Hersteller mit der Einführung des RAZR 2019 vor einigen Wochen wohl die größten Sorgen bereitet.

Erst vor ein paar Tagen gab es erste Live-Bilder des Samsung Galaxy Fold 2. Diese bestätigten, dass das Modell tatsächlich einen Clamshell-Formfaktor haben wird.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply