Samsung Galaxy M30s: So könnte es aussehen

Sehen wir hier nun das kommende Samsung Galaxy M30s? Erste Renderbilder sollen nun zeigen, was wir wohl bei der Mittelklasse zu erwarten haben

Sehen wir hier nun das kommende Samsung Galaxy M30s? Erste Renderbilder sollen nun zeigen, was wir wohl bei der Mittelklasse zu erwarten haben.

Wir sollen hier das Samsung Galaxy M30s sehen. Die Rückseite und die Seite des Smartphones sind in Renderbildern zu sehen. Scheint wieder ein leichte Änderung im Design zu geben.

Das Smartphone kommt mit abgerundeten Kanten und einem blauem Farbverlauf. In der rechten oberen Ecke befinden sich drei Kameras sowie ein LED-Blitz. Und ein Fingerabdruckscanner in der Mitte auf der Rückseite.

Das Samsung Galaxy M30s soll mit einem 6.4″ FullHD+ Display verbaut haben. Im Inneren soll der Samsung Exynos 9610 werkeln, dieser soll wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist dann wahlweise 64 GB oder 128 GB groß.

Die Triple-Kamera soll aus einem 48 MP (Blende f/2.0) Sensor, einem 8 MP (Blende f/2.2) Ultraweitwinkel-Sensor und einem 5 MP (Blende f/2.2) Tiefen-Sensor bestehen. Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut.

Das Highlight des Samsung Galaxy M30s dürfte wohl aber der gigantische Akku werden. 6.000 mAh soll der groß sein. Und leider nicht schnell geladen werden können. Dafür soll wohl aber Reverse Wireless Charging mit an Bord sein.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Das Samsung Galaxy M30s wird mit Android 9 Pie out-of-the-box geliefert. Einen Release-Termin gibt es allerdings noch nicht.

Samsung Galaxy M30s

Samsung Galaxy M30s

Quelle(n):
91mobiles

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply