Samsung Galaxy S10 Lite: Das soll das Kamera-Setup sein

Samsung Logo
© Samsung

Frische News zum Samsung Galaxy S10 Lite habe ich nun für euch. Das Kamera-Setup scheint nun wohl bekannt zu sein.

Ein paar technische Details zum kommenden Samsung Galaxy S10 Lite gibt es nun mal wieder. Die Kamera des Smartphones steht nun im Mittelpunkt. Endlich scheint man auch zu wissen, auf was für ein Setup Samsung setzen wird.

Obwohl der Name Lite ein möglicherweise schwächer ausgestattetes Smartphone vermuten lässt, soll es sich dennoch um ein waschechtes Flaggschiff handeln. Es wird mit dem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet sein, bei uns mit dem entsprechenden Exynos-Modell.

Ishan Agarwal hat nun das Setup parat. 48 MP (Main) + 5 MP (Depth) + 12 MP (Wide angle) erwarten uns auf der Rückseite, auf der Vorderseite soll eine 32 MP Kamera verbaut sein. Dieses Setup wurde ja bereits vermutet.

Mögliche Samsung Galaxy S10 Lite Spezifikationen

Angeblich können wir mit einem 6,7″ FullHD+ AMOLED-Display, dem Qualcomm Snapdragon 855, 8 GB RAM, 128 GB internem Speicher, einer 48 MP Hauptkamera + 12 MP Ultraweitwinkel + 5 MP Tiefensensor, 32 MP Frontkamera, einem 4.500 mAh Akku und 45 Watt Schnellladen rechnen.

Wann mit dem Samsung Galaxy S10 Lite Release zu rechnen sein wird, steht noch nicht fest.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19673 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*