OnePlus 3 und OnePlus 3T bekommen letztes Update

OnePlus 3T Android Smartphone
OnePlus 3T Colette Edition

Mit den beiden 2016er Flaggschiffen OnePlus 3 und OnePlus 3T verabschieden sich in Kürze zwei der beliebtesten OnePlus-Modelle. Sie sollen noch ein letzte Update bekommen.

Bei OnePlus bereitet man sich auf den Abschied für das OnePlus 3 und OnePlus 3T vor. Laut den xda-developers hat der Hersteller nun den „Phase One Rollout“ für das letzte Update eingeleitet.

Das Update wird an weitere Benutzer verteilt werden, sobald bestätigt ist, dass es keine größeren Probleme gibt. Die letzte Aktualisierung liefert den Sicherheitspatch vom Oktober 2019, aktualisiert die Apps von Google und bietet „allgemeine Bugfixes und Verbesserungen“. Über spezifischen Bugfixes und Optimierungen ist nicht nichts bekannt.

Das OnePlus 3 und OnePlus 3T waren ein großartiger Erfolg, als sie 2016 auf den Markt kamen. Damals waren die Hauptkonkurrenten von OnePlus die Samsung Galaxy S7-Serie, das Xiaomi Mi 5, HTC 10 und das LG G5.

Man kann aber sicher sein, dass die Custom ROM-Community die beiden OnePlus-Smartphones auch nach dem letzten Update am Leben erhalten wird. Erste Android 10 Custom ROM’s gibt es ja bereits.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19676 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*