Samsung Galaxy S20 FE hat sich über 10 Millionen Mal verkauft

Samsung Galaxy S20 FE
Quelle: Samsung

Im Jahr 2020 brachte Samsung sein Trio neuer Flaggschiffe zum denkbar schlechtesten Zeitpunkt auf den Markt, nur wenige Wochen bevor die COVID-19-Pandemie die Welt in Atem hielt. Die Samsung Galaxy S20-Serie verkaufte sich ziemlich schlecht, aber das spätere günstigere Modell Samsung Galaxy S20 FE rettete Samsung’s Jahr und war sehr beliebt, und wie sich herausstellte, verkaufte es sich über 10 Millionen mal.

In einer Erklärung bestätigte Samsung, dass vom Galaxy S20 FE zwischen dem vierten Quartal 2020 und etwas mehr als einem Jahr später über 10 Millionen Einheiten verkauft wurden. Samsung fügte hinzu, dass dies eines der meistverkauften Galaxy-Smartphones des Unternehmens im vergangenen Jahr ist.

„Seit der Markteinführung im vierten Quartal 2020 wurde das Galaxy S20 FE in etwas mehr als einem Jahr über 10 Millionen Mal verkauft, was es zu einem der meistverkauften Galaxy-Smartphones von Samsung im vergangenen Jahr macht.“

Samsung

Daher macht es auch Sinn, dass Samsung unbedingt das Galaxy S21 FE ins Rennen schicken wollte. Wenn auch Monate später als eigentlich geplant. Denn man will unbedingt den großen Erfolg des Vorgängers wiederholen.

Quelle(n):
9TO5Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.