Samsung Galaxy S20 und Galaxy S20+ Namen bestätigt

Am 11. Februar sollen das Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra offiziell vorgestellt werden. Noch immer sind aber die Namen der Flaggschiffe nicht offiziell bestätigt.

Mit fast 100 prozentiger Wahrscheinlichkeit werden die neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S20 heißen. Doch Samsung hat die neuen Namen offiziell dennoch nicht bestätigt.

Nun gibt es aber Hinweise darauf, dass es wirklich ein Samsung Galaxy S20, Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra geben wird, zumindest die ersten beiden Modelle werden so heißen.

Heute wurden zwei der Modelle mit den Codenamen SM-G980F/DS und SM-G985F/DS von der lokalen NBTC-Organisation mit den Namen Galaxy S20 und Galaxy S20+ für den Einsatz in Thailand zertifiziert.

Interessanterweise heißt eines der Telefone Samsung Galavy S20, aber das ist eindeutig ein Tippfehler. Leider gibt das NBTC keine aktuellen Spezifikationen bekannt.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply