Samsung Galaxy S21-Reihe mit S Pen? Hat die Note-Reihe ausgedient?

Nächstes Jahr könnte das Samsung Galaxy S21 mit einem S Pen ausgestattet sein. Die Überlappung zwischen der Galaxy Note und der Galaxy S-Linien könnte weiter zunehmen.

Samsung plant eine überraschende Neuerung für das Top-Smartphone des Jahres 2021. Wir erwarten die Samsung Galaxy S21- (oder S30-) Reihe. Mit einer vermutlich großen Neuerung. Neue Gerüchte besagen nämlich, dass Samsung dann dort auch einen S Pen verbauen wird.

Dies ist aber ein großes Problem, steht doch bisher die Galaxy Note-Reihe als Alleinstellungsmerkmal mit dem S Pen auf dem Markt alleine dar. Und mit der womöglich geplanten Änderung könnte nämlich genau die Note-Reihe von Samsung überflüssig werden.

Wie man lesen kann, soll das Samsung Galaxy S21 Ultra dann das Note-Modell überflüssig machen. Nur dort soll der S Pen an Bord sein, bei der Standardausführung Galaxy S21 und dem größeren Galaxy S21+ soll sich wohl nichts ändern.

Ob es aber wirklich soweit kommen wird, muss man natürlich abwarten. Vielleicht kommt das Samsung Galaxy S21 Ultra wirklich mit einem S Pen. Das muss dann aber nicht zwangsläufig heißen, dass Samsung auch die Note-Reihe dann beerdigt.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.