Samsung Galaxy S7 (edge) bekommen überraschend September 2020 Patch

Samsung verteilt überraschend den September 2020 Patch für seine mittlerweile schon 5 Jahre alten Modelle Samsung Galaxy S7 und Galaxy S7 edge.

Das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge erhalten nun den September 2020 Sicherheitspatch. Die Updates werden derzeit in Kanada und Großbritannien verteilt. Die Download-Größe der Updates beträgt etwa 70 MB und sie haben in Kanada die Firmware-Bezeichnungen G930W8VLS8CTI1 oder G935W8VLS8CTI1, je nachdem, welches Modell es ist.

Die Firmware-Versionen für die britischen Varianten der Smartphones lauten G930FXXU8ETI2 und G935FXXU8ETI2. Die neuen Software-Updates verbessern auch die Stabilität der Geräte, beheben einige Fehler und verbessern die Leistung.

Es muss sich um ein kritisches Update handeln, weshalb der südkoreanische Hersteller beschlossen hat, das Update dann noch zu verteilen nachdem er Anfang dieses Jahres beschlossen hatte, die Aktualisierung der Galaxy S7-Serie einzustellen.

Vermutlich wird das Update für das Samsung Galaxy S7 und S7 edge in den nächsten Tagen auch in Deutschland ausgerollt werden.

Quelle(n):
SamMobile

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.