Samsung Galaxy Tab A7 Lite: Das sind die finalen Spezifikationen

Das sollen sie nun sein, die finalen Spezifikationen zum kommenden Samsung Galaxy Tab A7 Lite. Das Tablet ist nun bei der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA vorstellig geworden und hat dort seine Ausstattung verraten.

Tablets sind in der COVID 19-Pandemie gefragt wie nie zuvor. Und erleben einen regelrechten Boom. Das will natürlich auch Samsung sich nicht entgehen lassen und will neben seinen Flaggschiff-Tablets auch günstigere Modelle an die Käufer bringen.

Samsung Galaxy Tab A7 Lite TENAA
Quelle: TENAA

Denn gerade im Einsteiger-Segment dürfte es viele geben, die weiterhin mit dem Kauf eines Tablets liebäugeln. Und da soll dann das Samsung Galaxy Tab A7 Lite die richtige Wahl sein.

Finale Samsung Galaxy Tab A7 Lite Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Tab A7 Lite soll mit einem 8,68″ Display mit 1.340 x 800 Pixeln Auflösung ausgestattet sein. Im Inneren soll der MediaTek Helio P22T werkeln, ein Octa-Core-Prozessor mit maximal 2,3 GHz. Dazu soll es wahlweise 3 GB oder 4 GB RAM und 32 GB/ 64 GB Speicher geben.

Auf der Rückseite soll eine 8 MP Kamera verbaut sein, die Selifie-Kamera soll mit 2 MP auflösen. Dazu soll es noch einen 5.100 mAh Akku geben. Maße und Gewicht betragen 212,5 × 124,7 × 8 mm bei 350 g.

Mit der Vorstellung des Tablets wird im Juni gerechnet, einen genauen Termin gibt es aber noch nicht.

Quelle(n):
TENAA

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.