Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3: Neues Unpacked-Event Datum im Umlauf

Samsung hat definitiv eine Menge Geräte in der Pipeline. Doch wann diese alle erscheinen werden, ist noch nicht offizielle bestätigt. Nachdem es bereits in den vergangen Tagen einen Leak zum möglichen Release-Datum des Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 gab, gibt es nun neue Infos aus Südkorea.

Einige nennen den 3. August als Datum für die Vorstellung des Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3, während andere den 27. August nennen. Diese beiden Daten könnten tatsächlich korrekt sein, aber auf leicht unterschiedliche Weise. Laut der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap News Agency wird Samsung die Geräte in der ersten Augusthälfte enthüllen und sie dann noch vor Ende des Monats zum Kauf anbieten.

Genauer gesagt besteht die Möglichkeit, dass der 3. August als Unpacked-Termin fast richtig war, aber da Samsung oft an einem Freitag seine neuen Geräte auspackt, ist ein 6. August-Termin wahrscheinlicher. Aber auch der 13. August ist ein wahrscheinliches Datum dafür. So oder so, das Samsung Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 3 werden am 27. August auf den Markt kommen.

Die faltbaren Telefone werden aber nicht alleine auf der Bühne stehen. Sie werden von Zubehör wie den Galaxy Buds 2 und der Galaxy Watch 4 sowie der Galaxy Watch Active 4 begleitet werden. Die letzten beiden werden von besonderem Interesse sein, da sie voraussichtlich mit Wear laufen werden.

Quelle(n):
YNA

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.