Samsung Galaxy Z Fold 4: Problem mit benutzerdefinierten Tastaturdesigns – Lösung in Sicht

Samsung Galaxy Z Fold 4
Quelle: Samsung

Besitzer des Samsung Galaxy Z Fold 4 berichten über ein frustrierendes Problem: Ausgewählte benutzerdefinierte Tastaturdesigns werden nicht vollständig angewendet.

Die Ursache für dieses Problem liegt in einem Softwarefehler der aktuellen Benutzeroberfläche. Wenn die Farbpalettenfunktion aktiviert ist, kann die Theme Park-Tastaturanwendung nicht korrekt funktionieren, was dazu führt, dass einige Teile der Tastatur die Standard- oder helle Farbe behalten, während andere Teile das gewählte Design anzeigen.

Samsung ist sich des Problems bewusst und arbeitet aktiv an einer Lösung. Das Unternehmen hat bestätigt, dass das kommende One UI 6.1-Update, das für Anfang nächsten Monats geplant ist, diesen Fehler beheben wird.

In der Zwischenzeit können Benutzer des Galaxy Z Fold 4, die von diesem Problem betroffen sind, eine temporäre Lösung anwenden, um ihre benutzerdefinierten Tastaturdesigns wie gewünscht zu genießen:

  1. Öffne die Einstellungen-App auf Ihrem Galaxy Z Fold 4.
  2. Navigiere zu Eingabehilfen.
  3. Wähle Tastatur aus.
  4. Tippe auf Samsung-Tastatur.
  5. Wähle Themen.
  6. Deaktiviere den Schalter Farbpalette.

Während Samsung eine dauerhafte Lösung mit dem One UI 6.1-Update implementiert, bietet die oben beschriebene Problemumgehung eine Möglichkeit, benutzerdefinierte Tastaturdesigns auf dem Galaxy Z Fold 4 in der Zwischenzeit zu genießen.

Quelle(n):
Samsung Community

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert