Samsung Galaxy Z Fold 4 soll deutliche Verbesserungen der Kamera bringen

Samsung Galaxy Z Fold 4
Quelle: @OnLeaks

Samsung bereitet sich darauf vor, seine neuen faltbaren Smartphones Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 in diesem Sommer vorzustellen. Vor ein paar Tagen sahen wir erste Renderbilder, die das Design des Smartphones zeigten, zusammen mit Informationen über das Display und die Abmessungen.

Der neueste Leak deutet nun auf die Kamera-Spezifikationen des kommenden Galaxy Z Fold4 hin. Und hier will Samsung wohl endlich mit seinen Flaggschiffen mithalten können.

Laut einem Tweet von Ice Universe wird das Samsung Galaxy Z Fold 4 ein Triple-Kamera-Setup verbaut haben, das aus einer 50 MP Hauptkamera, einem 12 MP Ultraweitwinkelsensor und einem 12 MP 3fach optischen Teleobjektiv besteht. Das wäre eine deutliche Verbesserung gegenüber dem aktuellen Modell.

Laut dem Leak soll das 3fach-Zoomobjektiv des Galaxy Z Fold 4 außerdem die „stärkste 3fach-Kamera aller Zeiten“ sein, sogar besser als beim Galaxy S22 Ultra. Das ist eine starke Behauptung. Vermutlich kommt im Teleobjektiv des Geräts eine neue Technologie zum Einsatz.

Frühere Leaks deuten darauf hin, dass das Samsung Galaxy Z Fold 4 einen 7,6″ AMOLED-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 23:9, ein 6,2″ Display, einen Snapdragon 8 Gen 1+ SoC und einen 4.400 mAh Akku mit Unterstützung für kabelgebundenes und kabelloses Aufladen mit 25 Watt haben wird.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.