Samsung plant Exynos-Chip für Notebooks

Nun arbeitet auch Samsung an einem mobilen Prozessor, der in Notebooks verbaut werden kann. Dieser Exynos soll schon im zweiten Halbjahr 2021 vorgestellt werden. Kein Wunder, der weltweite Markt für Laptops wächst derzeit rasant.

Laut neuesten Informationen wird Samsung in der zweiten Hälfte dieses Jahres einen Premium-Exynos-Chip vorstellen, der sowohl in Laptops als auch in Smartphones eingesetzt werden kann. Der neue Exynos-Chip für Laptops wird die gemeinsam mit dem US-Halbleiterunternehmen Advanced Micro Devices Inc. (AMD) entwickelte Graphics Processing Unit (GPU) nutzen, um eine verbesserte Grafikleistung zu bieten.

Samsungs mobile Exynos-Chips treiben derzeit die Smartphones der Galaxy-Serie und Mobiltelefone von Konkurrenten wie dem chinesischen Unternehmen Vivo an.

„Der neue Exynos wird durch die Verwendung einer 5-Nanometer-Verarbeitungstechnologie verbesserte Funktionen bieten, einschließlich außergewöhnlicher Rechenleistung und Akkueffizienz. Er ist sowohl für Laptops als auch für Smartphones geeignet“

Quelle(n):
KED

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.