Samsung trollt das iPhone 13

Apple iPhone 13

Das neue Apple iPhone 13 und iPhone 13 Mini sowie iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max sind offiziell. Und kaum hat Apple die Geräte vorgestellt, trollt Samsung als erster die neuen Modelle. Irgendwie ist also immer noch Kindergarten bei den beiden angesagt.

Samsung konnte es anscheinend kaum erwarten, gegen Apple und dessen neue iPhone-Modelle zu sticheln. Hier geht es im Besondern um die Bildwiederholrate des iPhone 13 und iPhone 13 Mini. Hier bietet Apple bei den beiden Geräten nur 60 Hz an,

Samsung hält dagegen, dass man „schon seit einer Weile mit 120 Hz“ aktualisiere. Aber wenn man ehrlich, auch nur bei den Flaggschiffen oder neueren Mittelklasse-Modellen. Und beim iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max gibt es ja 120 Hz Bildwiderholrate.

Auch die Notch ist immer noch ein Thema. Auch bei Samsung, die sich darüber lustig machen. Kann man machen, sieht halt 2021 nicht mehr wirklich modern aus. Man darf aber nicht vergessen, welche Technik in dieser „Notch“ verbaut wurde, dass könnte auch Samsung nur mit einem großen „Puch Hole“ hinbekommen – was auch nicht besser aussehen würde.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.