Samsung verschiebt Galaxy S9 Android 10 Update

Schlechte Nachrichten zum Start in den Freitag kommen von Samsung. Der Hersteller hat das Galaxy S9 Android 10 Update verschoben!

Nutzer der Samsung Member App dürften ein wenig schockiert gewesen sein, als die das neue Datum für ihr Samsung Galaxy S9 Android 10 Update gesehen haben. Denn sie müssen deutlich länger warten!

Nun ist geplant, den Rollout auf die neueste Android Iteration um mehrere Wochen zu verschieben. Nun soll mit dem Samsung Galaxy S9 Android 10 Update erst im März zu rechnen sein.

Das dauert dann nun also doch noch 2 Monate länger, als Samsung noch im Dezember kommuniziert hatte. Denn da hieß es noch, dass wir mit dem Update im Januar 2020 rechnen können. doch daraus wird nun nichts.

Das Samsung Galaxy Note 9 Android 10 Update wurde ebenfalls verschoben, jedoch nur auf Februar. Auch hier stand ursprünglich Januar 2020 als Termin im Raum.

Warum Samsung nun die beiden wichtigen Android 10 Updates verschoben hat, ist noch nicht klar. Bisher hat sich der Hersteller nicht dazu geäußert.

Quelle(n):
Tipp aus der WhatsApp-Gruppe

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply