Samsung will TSMC innerhalb von fünf Jahren übertreffen

Samsung 3nm-Chip Produktion
Quelle: Samsung

Samsung ist entschlossen, seinen Konkurrenten TSMC einzuholen, obwohl es zugibt, dass seine Foundry-Technologie derzeit hinterherhinkt.

Bei einer Vorlesung am KAIST stellte der Präsident der Samsung Device Solutions Division, Kye Hyun Kyung, seine Vision für die Zukunft von Samsung Semiconductor vor. Er glaubt, dass Samsung TSMC innerhalb der nächsten fünf Jahre durch den Einsatz der Gate All Around (GAA)-Technologie in seinem 3nm-Prozess überflügeln kann.

Samsung beabsichtigt, Chips herzustellen, die sowohl kleiner sind als auch weniger Energie verbrauchen als Chips, die auf den derzeit von TSMC verwendeten Verfahren basieren.

Quelle(n):
Hankyung

Mehr zu Samsung:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert