Sony Xperia 1 III soll eine Periskop-Zoom-Kamera verbaut haben – und es gibt ein Release-Datum!

Auch bei Sony läuft es ja nicht gerade rund bei den Smartphones. Da gab es doch schon deutlich bessere Zeiten. Mittlerweile ist der Marktanteil auf unter 1 Prozent gesunken, doch das hält den japanischen Hersteller nicht davon ab, neue Modelle zu entwickeln.

Ein neues Flaggschiff kündigt sich an. Es soll wohl Sony Xperia 1 III (Mark 3) heißen. Nun gibt es weitere Hinweise auf das Modell – und möglicherweise sogar einen Release-Termin. Denn seit heute macht ein Datum im Netz die Runde.

Die neuesten Informationen stammen von dem chinesischen Leaker ZACKBUCKS und wurden auf Weibo veröffentlicht. Der Leak ist ziemlich umfangreich und enthält fast alle Spezifikationen des Sony Xperia 1 III, einschließlich Vorstellungsdatum und auch ein Preis.

Wie nicht anders zu erwarten, wird das Sony Xperia 1 III mit dem neuesten Qualcomm Snapdragon 888 ausgestattet sein und über eine Speicherkonfiguration von 12 GB + 256 GB verfügen, obwohl es auch eine Premium-Version mit 16 GB + 512 GB geben wird. Das Display wird ein 6,5″ OLED-Panel mit einem Seitenverhältnis von 21:9 sein, typisch für Xperia-Handys in letzter Zeit.

Laut dem Leak handelt es sich um ein 4K-HDR-Panel, das 10-Bit-Farben unterstützt und eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz erreichen kann. Die Spitzenhelligkeit wird in dem Leak mit 1.300 nits angegeben.

Auch rund um das Kamerasystem des Xperia 1 III gibt es einige Neuigkeiten. Es scheint, dass sich Sony erstmals für den Periskop-Kamera entschieden hat. Jedenfalls kann man lesen, dass ein klassisches Periskop-Objektiv mit verlustfreiem Zoom verbaut sein soll.

Die Hauptkamera des Telefons ist eine 64 MP Weitwinkellinse, und sie wird von einer 12 MP Ultraweitwinkellinse unterstützt. Zu den weiteren Kamera-Details ist och nichts bekannt. Das Telefon wird einen großen 5.000 mAh Akku verbaut haben, der auch 65 Watt Schnellladung unterstützt.

Zu guter Letzt wird in dem Leak auch ein Preis erwähnt, und zwar 8.999 Yuan. Das sind umgerechnet ca. EUR 1.166,00. Nicht gerade günstig. Und es ergibt sich noch ein Problem.

Sony ist notorisch schlecht bei der Markteinführung von Smartphones und noch schlechter darin, die Geräte schnell genug in den Handel zu bringen, was einen großen Teil des Problems ausmacht.

Mögliche Sony Xperia 1 III Spezifikationen

  • CPU: Snapdragon 888
  • Display: 6,5 Zoll, 4K HDR OLED (10 Bit, maximale Helligkeit 1300 nit ), 120Hz Bildwiederholrate
  • Speicher und Speicherkapazität: 12GB + 256GB (chinesische Version 16GB + 512GB)
  • Kamera: 64MP Weitwinkel + 12MP Ultra-Weitwinkel + Cyber-shot klassisches Periskop-Objektiv mit optischem verlustfreiem Zoom
  • Akku-Kapazität: 5000mAh
  • Aufladen: 65W Schnellladung

Laut neuesten Informationen soll Sony sich auf ein Launch-Event vorbereiten, das für den 14. April geplant ist. Erwartete Geräte sollen das Sony Xperia 1 III, Xperia 10 III und Xperia 5 III sein.

Quelle(n):
phone Arena

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.