Sony Xperia 10 III: Benchmark verspricht gute Performance für das kompakte Mittelklasse-Smartphone

Das kommende Sony Xperia 10 III ist nun im Benchmark aufgetaucht und zeigt, welche Performance das Mittelklasse-Smartphone der Japaner bieten könnte.

Ein Geekbench-Eintrag ist in den letzten Stunden aufgetaucht, der das Sony Xperia 10 III zeigen soll. Doch mittlerweile ist der Eintrag entfernt worden, den besagten Test gibt es dort nicht mehr zu finden.

Das Gerät war in den letzten Tagen bereits auch schon als Renderbild aufgetaucht, heißt also, dass Sony wohl wirklich gerade mit der Entwicklung eines solchen Modells beschäftigt ist.

Es gibt auch schon erste Gerüchte über die mögliche Ausstattung des Modells. Ein 6″ OLED-Display soll verbaut sein, im Inneren der Qualcomm Snapdragon 750G, Snapdragon 720G oder Snapdragon 690, da ist man sich noch nicht ganz einig.

Möglicher Sony Xperia 10 III Geekbench-Eintrag | Quelle: Sumahoinfo

Der Geekbench-Eintrag zeigt, dass das Sony Xperia 10 III mit der Modellnummer A003SO und mit 6 GB RAM ausgestattet ist, wenn es denn ein echter Test und kein Fake war.

Damit kommt man auf 601 Punkte im Single-Core und 1.821 Punkte im Multi-Core. Ordentliche Werte, die beim möglichen Mid-Ranger uns da erwarte.

Quelle(n):
Sumahoinfo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.