Tekken 8: Vorbestellungen laufen, kostenlose Demo spielbar

Tekken 8
Quelle: Bandai Namco

Der mit Spannung erwartete achte Teil von Tekken steht kurz vor seinem Release. Am 26. Januar 2024 wird das Spiel für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC veröffentlicht.

Tekken 8 bietet eine Vielzahl von Neuerungen, die das Spiel zu einem würdigen Nachfolger der beliebten Reihe machen. Die Story-Kampagne konzentriert sich auf den fortlaufenden Konflikt zwischen Kazuya Mishima und seinem Sohn Jin Kazama. Neben der fesselnden Handlung bietet das Spiel einen Ranglisten-Modus, in dem Spieler online gegen andere Kämpfer antreten können.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung werden 32 Charaktere spielbar sein. Neben den bekannten Gesichtern gibt es auch drei neue Kämpfer: Azucena, Victor Chevalier und Reina. Zusätzliche neue Figuren sollen über zukünftige DLCs eingeführt werden.

Tekken 8 nutzt die Unreal Engine 5, was nicht nur eine beeindruckende Grafik, sondern auch extrem schnelle Reaktionszeiten für die Spieler bedeutet. Doch der neueste Teil der Beat-‚em-up-Reihe überzeugt nicht nur durch sein ästhetisches Erscheinungsbild, sondern bietet auch spielerisch eine Vielzahl von Innovationen.

Eine Neuheit ist das Heat-System, das den Spielern einen zehnsekündigen Zeitraum gewährt, um spezielle Angriffe auszuführen. Des Weiteren verfügt Tekken 8 über ein neues Rage-System, welches automatisch die Angriffskraft erhöht, sobald der Charakter einen bestimmten Gesundheitszustand erreicht. Dies verleiht dem Prügelspiel eine zusätzliche strategische Tiefe. Ein weiteres interessantes Feature ist die Fight Lounge, ein Online-Hub, der Interaktionen mit anderen Spielern sowie umfangreiche Charakteranpassungen ermöglicht.

Tekken 8 ist in vier verschiedenen Versionen erhältlich: Neben der Standard-, Deluxe- und Ultimate-Edition gibt es auch eine Collectors-Edition. Die Deluxe-Edition beinhaltet einen 1-Jahres-Pass für alle spielbaren Charaktere. Die Ultimate Edition bietet für einen Aufpreis von 10 Euro zusätzliche kosmetische Inhalte.

Die Collectors-Edition ist ein Muss für jeden Sammler. Neben den digitalen Inhalten der Ultimate-Edition enthält sie ein Steelbook, eine Metallplatte mit dem Tekken-8-Logo, einen Leroy-Smith-Ring, acht hochglanzpolierte Sammelkarten und als Hauptinhalt eine 25 Zentimeter große Figur des Hauptcharakters Jin Kazama.

Für diejenigen, die es nicht erwarten können, gibt es bereits seit dem 21. Dezember 2023 eine kostenlose Demo-Version von Tekken 8 für PlayStation 5, Xbox Series X/S und PC.

Quelle(n):
Notebookcheck

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert