Telekom verschenkt im Januar wieder großzügiges Datenvolumen-Paket

Die Telekom verschenkt zum start ins neue Jahr auch gleich im Januar wieder gratis Datenvolumen. Das zieht die Telekom konsequent seit Monaten durch und in dieser Zeit wurde das Gratis-Datenvolumen sogar noch erhöht!

Frohe Kunde zum Jahresbeginn. In der MeinMagenta App gibt es nun für die eigenen Kunden wieder ein richtig nettes Geschenk. 1 GB LTE-Datenvolumen kostenlos gibt es für die User. Mittlerweile hat man das Angebot seit Dezember sogar verdoppelt, vorher gab es nur 500 MB kostenlos.

Dieses Angebot gilt für Kunden mit Prepaid-Karten als auch mit Vertragslaufzeit. Und nur Originalverträge, die direkt mit der Telekom und nicht mit anderen Providern abgeschlossen wurden. Wie bekommt man das Datenvolumen?

Dazu einfach die MeinMagenta-App öffnen und euch dort das Geschenk abholen. Das Datenvolumen wird aufaddiert und auch zuerst verbraucht. Es ist einen Monat gültig und mit maximaler Geschwindigkeit nutzbar.

Wenn diese verbraucht sind, wird wieder auf das Datenvolumen des Tarifs gerechnet. Leider verfällt nicht verbrauchtes Datenvolumen am Ende, man kann es also nicht im nächsten Monat weiternutzen.

MeinMagenta
MeinMagenta
Preis: Kostenlos
‎MeinMagenta
‎MeinMagenta
Preis: Kostenlos
Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply