USA verschärfen ihre Vorschriften für Chipexporte nach China

USA Flagge
Quelle: Schmidtis Blog

Am Wochenende gab es Berichte, wonach die USA planen würden, die Exportbeschränkungen gegen Huawei zu lockern. Das ließ hoffen, dass sich die Handelsbeziehungen zwischen China und den USA bessern würden. Doch nun gibt es wieder einmal anderslautende Nachrichten.

Obwohl offiziell noch unbestätigt, berichtet Reuters, dass die US-Regierung eine neue Reihe von Sanktionen vorbereitet, die die Ausfuhr von Halbleitern mit KI-Fähigkeiten unter 14-nm sowie von Werkzeugen für die Chipherstellung stoppen würden.

Das Handelsministerium hat bereits Briefe an einige der großen Unternehmen der Branche verschickt, die mit China zusammenarbeiten und Chips an chinesische Unternehmen liefern. Zu diesen Unternehmen gehören Nvidia, AMD und Intel. Die Unternehmen haben diese Briefe öffentlich bestätigt, halten sich mit Kommentaren aber zurück.

Das klingt sehr nach den derzeitigen Beschränkungen, die es US-Firmen erlauben, nur nach Genehmigung des Handelsministeriums mit China zusammenzuarbeiten.

Diese Schreiben sind eine gängige Praxis, die eine rasche Durchsetzung gewährleistet, aber nur die Unternehmen, die das Schreiben erhalten, sind zur Einhaltung verpflichtet. In der Zwischenzeit arbeitet das Handelsministerium zusammen mit Bidens Regierung an der Ausarbeitung von Regeln, die für die gesamte Branche gelten sollen und voraussichtlich im nächsten Monat offiziell bekannt gegeben werden.

Einige glauben, dass sogar US-Unternehmen, die solche Chips verwenden, der Zugang zum chinesischen Markt verwehrt wird. Zu diesen Unternehmen gehören Dell, HP und Super Micro Computer.

Quelle(n):
Reuters

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert